KWK vor Ort - Roadshow durch Bayern

Die energieeffiziente Bereitstellung von Energie entwickelt sich mehr und mehr zum strategischen Wettbewerbsvorteil. Das größte Einsparpotenzial liegt im Bereich der gekoppelten Strom-, Wärme- und Kältebereitstellung.

Neue Systeme und weiterentwickelte Komponenten bieten effiziente und kostengünstige Ansätze für die Energiebereitstellung. Ganzheitliche Ansätze, abgestimmt auf den Bedarf des jeweiligen Anwenders, sind dabei unverzichtbar.

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie sieht in der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) eine tragende Säule der dezentralen Energieversorgung in Bayern. Bayern Innovativ stellt im Auftrag des Wirtschaftsministeriums und in enger Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum KWK und dem Institut für Energietechnik der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden (OTH) hocheffiziente Anlagen in bayerischen Regionen bei Treffen vor Ort vor. Die halbtägigen Treffen bieten praxisnahe Vorträge und anschauliche Besichtigungen der Anlagen vor Ort. Sie profitieren vom direkten Kontakt zu Experten und vom Networking rund um die Veranstaltung.

Von Best Practices profitieren

An sechs verschiedenen Terminen werden KWK Anlagen vor Ort besichtigt.

Schwerpunktthemen

  • Vorstellung der Bayerischen Strategie zur KWK durch Vertreter des StMWi
  • Überblick technischer Anlagevarianten und Kraft-Wärme-Kopplung-Lösungen
  • Aktuelle Förder- und Rahmenbedingungen
  • Organisatorische und rechtliche Hindernisse der KWK
  • Best-Practice-Beispiele und innovative Verfahren der KWK Anlagen vor Ort
  • Erfahrungen in der praktischen Umsetzung komplexer Energielösungen

Zielgruppe

  • Industrie- und Gewerbebetriebe
  • EVUs und Stadtwerke
  • Hochschulen u. Forschungseinrichtungen
  • Hersteller und Betreiber von KWK-Anlagen
  • Energieberater und Energieverantwortliche
  • Planungs- und Ingenieurbüros
  • Behörden, Landkreise und Kommunen


Informieren Sie sich aus erster Hand über den aktuellen Stand der Entwicklungen, die praktische Umsetzung und die wertvolle Betriebserfahrung. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Dialog mit Vertretern aus Politik und Ministerien, Experten und Praktikern!

Die Teilnahme an den "KWK vor Ort" Treffen ist kostenfrei. Die Anmeldung zu der jeweiligen Veranstaltung erfolgt ein paar Wochen vorher über unseren Online-Shop. 

Optional gibt es auch die Möglichkeit an einer Anlagenbesichtigung im Rahmen der jeweiligen Veranstaltung teilzunehmen.

Denk Link zur Veranstaltung finden Sie hier.

Quelle: www.bayern-innovativ.de

Kategorien: AktuellesKWK

« Zurück