6. Netzwerktreffen in Freihung

Unser Bereichsleiter Thomas Gollwitzer referierte in Freihung beim 6. Treffen des kommunalen Klimaschutzwerkes für die Kommunen der AOVE GmbH. Er informierte über Energie- und förderpolitische Rahmenbedingungen in der Gemeinde und interkommunale Projekte. Erfahren Sie mehr über das Netzwerktreffen in unserem Blogpost:

5. Netzwerktreffen in Zeil am Main

Beim 5. Netzwerktreffen des Klimaschutznetzwerkes Haßberge in Zeil am Main ging es um die interkommunale #Wasserstoff Strategie im Landkreis Haßberge. Unser Bereichsleiter für Energiemanagement und Innovation Thomas Gollwitzer referierte und informierte auch gleich über Energie- und förderpolitische Rahmenbedingungen. Mehr zum Treffen in unserem Blogpost:

Neubau des Kindergartens in Poxdorf

POXDORF – Vor der Sommerpause hat der Gemeinderat in Poxdorf wichtige Beschlüsse für Kindergartenneubau und Schule gefasst. Der Gemeinderat hat einige wichtige Beschlüsse für Kindergartenneubau und Schule gefasst, damit die Arbeiten in der Sommerferien fortschreiten. Zudem wurden innerörtliche Verkehrsprobleme geregelt. Nach der fast fertiggestellten Sanierung des Friedhofes steht als nächstes Weiterlesen…

Interkommunales Energiemanagement im Landkreis Bayreuth

Gemeinsam effizient im Klimaschutz: Kommunen schließen sich zusammen, um Gebäude zu optimieren Viele Rathäuser, Schulen, Schwimmbäder und andere kommunale Gebäude verbrauchen mehr Energie, als klimaverträglich wäre. Damit CO2-Emissionen und Energiekosten künftig sinken, haben der Landkreis Bayreuth und die Städte Pegnitz, Goldkronach und Gefrees ein interkommunales Energiemanagement gestartet. (…) Energieeffizienzexperten des Weiterlesen…

Kooperation mit Japan und China: Amberger Forscher besuchen Hokkaido University und Jiangsu University

Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik | Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung 11.11.2019 Wie können Biogasanlagen einen Beitrag zur Netzstabilisierung leisten und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein? Diese Fragestellung untersuchen Amberger Forscher vom Kompetenzzentrum KWK (KoKWK) und dem Institut für Energietechnik  (IfE) an der OTH Amberg-Weiden in einem Projekt mit der Hokkaido University Weiterlesen…