Wackersdorf wird Teil des Klimaschutznetzwerks

Wackersdorf. Bei der öffentlichen Sitzung beschloss der Gemeinderat zur weiteren Fortentwicklung der bisherigen Energie- und Klimaschutzaktivitäten die Mitarbeit am landkreisweiten digitalen Energienutzungsplan sowie die Teilnahme am Klimaschutznetzwerk. Von den 1080 Straßenlaternen, von denen bereits 449 auf die moderne energiesparende LED-Technik umgestellt worden sind, sollen weitere Laternen ebenfalls in den nächsten Weiterlesen…

Energienutzungsplan für den Landkreis Aichach-Friedberg

Der Landkreis Aichach-Friedberg will Vorbild im Klimaschutz und in der regionalen Energieversorgung werden. Energie soll künftig zu bezahlbaren Preisen, ressourcenschonend, weitgehend aus regionalen Quellen, umweltverträglich und im Einklang mit dem Klimaschutz bereitgestellt werden. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, erarbeitet der Landkreis Aichach-Friedberg gemeinsam mit den Kommunen einen digitalen Energienutzungsplan Weiterlesen…

Teil-Energienutzungsplan für den Markt Holzkirchen

Mit dem Anliegen des schrittweisen Aufbaus eines CO2-neutralen und von Energielieferungen Dritter unabhängigen Energiehaushalts im eigenen Gemeindegebiet, wandte sich der Markt Holzkirchen an das Institut für Energietechnik an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden. Energieeinsparmaßnahmen und der Ausbau erneuerbarer Energien sollen künftig für eine nachhaltige Energieerzeugungs- und Energieversorgungsstruktur sorgen. Im Zeitraum Weiterlesen…

Interkommunaler Energienutzungsplan unter dem Dach der Zukunftsenergie Nordoberpfalz

Unter dem Dach eines interkommunalen Energienutzungsplanes, initiiert durch die ZukunftsenergieNordoberpfalz ZENO GmbH, schlossen sich 2016 neun Kommunen aus den Landkreisen Neustadt a.d.Waldnaab und Tirschenreuth zusammen, um ein gemeinsames Energiekonzept zu entwickeln. Das Institut für Energietechnik an der OTH Amberg-Weiden wurde damit beauftragt dieses interkommunale Konzept auszuarbeiten. Insgesamt wurde das Projekt Weiterlesen…