Stadt Deggendorf – Wärmeversorgungskonzept für das Rathaus

Beschreibung Ziel des Wärmeversorgungskonzeptes ist es eine gemeinsame Wärmeversorgung auf Basis erneuerbarer Energien und/oder Kraft-Wärme-Kopplung für das Rathaus, das Vermessungsamt und das Sitzungssaalgebäude, sowie die angrenzenden Gebäude Trauhaus, Murauerhaus und die Schauffler-Villa aufzubauen. Aktuell wird das Rathaus über einen Erdgas-Brennwertkessel (350 kW, Baujahr 1989) und einen Niedertemperatur-Heizölkessel (430 kW, Baujahr Weiterlesen…

Ressourceneffizienz-Netzwerk im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm erfolgreich gestartet

Im April 2020 haben die 16 Teilnehmer des Ressourceneffizienz-Netzwerkes im Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm ihr Interesse an diesem Netzwerk bekundet. Daraufhin hat das Institut für Energietechnik an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden (IfE) als Netzwerkträger den Förderantrag beim Fördermittelgeber PtJ (Projektträger Jülich) gestellt. Im September 2020 wurde daraufhin dann Weiterlesen…

Sonnenstrom in der Gemeinde Breitenrunn

Das Thema Freiflächen-PV-Anlagen beschäftigt derzeit den Marktrat in Breitenbrunn. Lesen sie hier einen Artikel vom Donaukurier zum Thema. Ein weiteres aktuelles Thema der Gemeinde Breitenbrunn ist flächendeckendes Mobilfunknetz. Auch hierzu hat der Donaukurier einen Artikel veröffentlicht, den Sie hier lesen können.