AOVE – Abschluss des interkommunalen Energiekonzeptes

Amberg-Sulzbach. Drei Jahre wurden die neun AOVE-Kommunen hinsichtlich der Umsetzung ihrer kommunalen Energiekonzepte vom Institut für Energietechnik (IfE) Amberg begleitet. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Mit den bisher umgesetzten Projekten können jährlich ca. 260 Tonnen CO2 eingespart werden, dies entspricht einer Heizöleinsparung von ca. 90.000 Litern pro Jahr. Die Weiterlesen…

Roadshow KWK vor Ort – Hocheffiziente KWK-Anlagen für mehr Energieeffizienz

KWK vor Ort – Roadshow durch Bayern Die energieeffiziente Bereitstellung von Energie entwickelt sich mehr und mehr zum strategischen Wettbewerbsvorteil. Das größte Einsparpotenzial liegt im Bereich der gekoppelten Strom-, Wärme- und Kältebereitstellung. Neue Systeme und weiterentwickelte Komponenten bieten effiziente und kostengünstige Ansätze für die Energiebereitstellung. Ganzheitliche Ansätze, abgestimmt auf den Weiterlesen…

6. Energieeffizienz-Netzwerk-Treffen in Tännesberg

In der Schulaula fand das sechste Treffen des Energieeffizienz-Netzwerks Nordoberpfalz zum Thema „Energieeffiziente Innen- und Straßenbeleuchtung“ statt. Dazu begrüßte Bürgermeister Ludwig Gürtler sechs Amtskollegen und deren Mitarbeiter sowie Ingo Endres vom Institut für Energietechnik (IfE). Er berichtete über laufende Projekte in den einzelnen Kommunen. Schwerpunkte seien bisher die Installation von Weiterlesen…

Neubau des Kindergartens in Poxdorf

POXDORF – Vor der Sommerpause hat der Gemeinderat in Poxdorf wichtige Beschlüsse für Kindergartenneubau und Schule gefasst. Der Gemeinderat hat einige wichtige Beschlüsse für Kindergartenneubau und Schule gefasst, damit die Arbeiten in der Sommerferien fortschreiten. Zudem wurden innerörtliche Verkehrsprobleme geregelt. Nach der fast fertiggestellten Sanierung des Friedhofes steht als nächstes Weiterlesen…

Netzwerk für den Klimaschutz

Landkreis Eichstätt: Umweltausschuss befürwortet Beitritt zu regionalem Bündnis Das hat der Ausschuss für Natur und Umwelt im Landkreis Eichstätt bei seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Der Experte Markus Brautsch, Professor am Institut für Energietechnik an der Technischen Hochschule Amberg-Weiden, hat bei der Sitzung Sinn und Zweck dieses Netzwerks skizziert. Demnach haben Weiterlesen…

Neue Heizung für Sportzentrum Eslarn

„In die Jahre gekommen“, ist die Technik der Heizungsanlage im Sportzentrum. Eine zeitgemäße Erneuerung von Grund auf wird nötig. OTH-Energieexperte Sven Schuller zeigt auf, was möglich ist. Das Sportzentrum Eslarn wurde im Jahr 1991 eingeweiht. Mit der seinerzeitigen Errichtung des Gebäudes war auch der Bau der Heizungsanlage verbunden. Nun ist Weiterlesen…

Energienutzungsplan für den Landkreis Aichach-Friedberg

Der Landkreis Aichach-Friedberg will Vorbild im Klimaschutz und in der regionalen Energieversorgung werden. Energie soll künftig zu bezahlbaren Preisen, ressourcenschonend, weitgehend aus regionalen Quellen, umweltverträglich und im Einklang mit dem Klimaschutz bereitgestellt werden. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, erarbeitet der Landkreis Aichach-Friedberg gemeinsam mit den Kommunen einen digitalen Energienutzungsplan Weiterlesen…

RAIV-Netzwerk für Kommunalunternehmen geht in die Verlängerung

Das Netzwerk RAIV (Regionaler Austausch Innovativer Versorgungsunternehmen) wurde im Juli 2017 gegründet. Der Netzwerkträger ist das Institut für Energietechnik an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden (IfE). Am 09.07.2020 fand das vorerst letzte Treffen statt, doch das Netzwerk ist sich einig, dass die Zusammenarbeit weitergehen soll. Vier Mal im Jahr trifft Weiterlesen…