Stadtwerke Zirndorf: Neubau des Heizkraftwerks

Am 05. Mai fand der Spatenstich zum Neubau des Heizkraftwerks der Stadtwerke Zirndorf statt. Wir freuen uns, dass wir das Projekt begleiten dürfen und wünschen allen Beteiligten viel Erfolg! Die Stadt Zirndorf hat eine Pressemeldung zum Spatenstich veröffentlicht, die sie hier lesen können.

Interkommunaler Energienutzungsplan zur energetischen Klärschlammverwertung für die Kommunen im Landkreis Schweinfurt

Beschreibung Im Rahmen dieses Konzeptes wurden Wege zur energetischen Klärschlammverwertung im Landkreis Schweinfurt aufgezeigt und bewertet. Dabei wurde ein logistisch und verfahrenstechnisch optimiertes Konzept zur Klärschlammverwertung im ländlichen Raum entwickelt, welches eine maximale energetische und in einem zweiten Schritt stoffliche Verwertung wertvoller Inhaltsstoffe anstrebt. Ziel des Konzeptes ist es, eine Weiterlesen…

Petershausen auf dem Weg in eine klimaneutrale Zukunft

Die Süddeutsche Zeitung hat einen Artikel zur geplanten Rosensiedlung in Petershausen und dem von uns dafür erstellen Energieversorgungskonzept veröffentlicht. Unser Konzept sieht eine innovative, zentrale Energie- und Wärmeversorgung für die Anwohner und ansässigen Gewerbe vor. Die Umsetzung des Konzepts wäre ein großer Schritt in Richtung Klimaneutralität. Hier können Sie den Artikel Weiterlesen…

Virtuelles 7. Treffen des Energieeffizienz-Netzwerks 11

Deggendorf. Wegen der Regelungen in der Corona-Pandemie sind auch die Teilnehmer des Kommunalen Energieeffizienz-Netzwerks Südostbayern virtuelle Wege gegangen: Das siebte Netzwerktreffen fand online statt. Thema war “Photovoltaik – aktuelle Potenziale und Anreize”. Mit dabei war auch Ulrike Watzek von der Stadt Deggendorf. Peter Pospischil von der Energieagentur Südostbayern GmbH, dem Weiterlesen…

AOVE – Abschluss des interkommunalen Energiekonzeptes

Amberg-Sulzbach. Drei Jahre wurden die neun AOVE-Kommunen hinsichtlich der Umsetzung ihrer kommunalen Energiekonzepte vom Institut für Energietechnik (IfE) Amberg begleitet. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Mit den bisher umgesetzten Projekten können jährlich ca. 260 Tonnen CO2 eingespart werden, dies entspricht einer Heizöleinsparung von ca. 90.000 Litern pro Jahr. Die Weiterlesen…

6. Energieeffizienz-Netzwerk-Treffen in Tännesberg

In der Schulaula fand das sechste Treffen des Energieeffizienz-Netzwerks Nordoberpfalz zum Thema „Energieeffiziente Innen- und Straßenbeleuchtung“ statt. Dazu begrüßte Bürgermeister Ludwig Gürtler sechs Amtskollegen und deren Mitarbeiter sowie Ingo Endres vom Institut für Energietechnik (IfE). Er berichtete über laufende Projekte in den einzelnen Kommunen. Schwerpunkte seien bisher die Installation von Weiterlesen…