Forschungsprojekt iKUWU: innovative Kraft-Wärme-Kopplung für den Universitätscampus Bayreuth

Kurzvorstellung Das Institut für Energietechnik (IfE) optimiert im Rahmen eines vom Bayerischen Wirtschaftsministeriums geförderten Forschungsprojektes im Auftrag der Stadtwerke Bayreuth und in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Energietechnik (ZET) der Universität Bayreuth die Kälte- und Wärmeversorgung des Uni-Campus und des angrenzenden botanischen Gartens. Im Vorfeld wurde ein Gesamtenergiekonzept erarbeitet, um Weiterlesen…

Wasserstoff in der bayerischen Energiewirtschaft

Am 25.02.2021 veranstaltete das Kompetenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplung der OTH Amberg-Weiden zusammen mit dem Innovationsnetzwerk Bayern Innovativ die erste online Veranstaltung der 2. Staffel der Reihe “virtuelle KWK”. Thema der Veranstaltung: “Wasserstoff in der bayerischen Energiewirtschaft − Best Practice, Förderung, Ausblick” Lesen Sie hier einen Artikel der Energie & Management Powernews Weiterlesen…

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger besichtigt BHKW und Power-to-Gas Anlage der Stadtwerke Haßfurt

Kraft-Wärme-Kopplung und Wasserstofftechnologie zählen zu den wichtigsten Bausteinen einer nachhaltigen und zukunftssicheren Energieversorgung. Warum das so ist und wie beide Technologien äußerst effizient zusammenpassen, erfuhren interessierte Besucher im Rahmen der Roadshow „KWK vor Ort“ in Haßfurt. Prominentester Besucher und gleichzeitig Referent der zum Programm gehörenden Fachtagung war Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Weiterlesen…

KWK-Roadshow am 30.09.2020 in Haßfurt

Haßfurt. Im Auftrag des Wirtschaftsministeriums und in enger Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) und dem Institut für Energietechnik (IfE) der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden (OTH) werden hierbei hocheffiziente Anlagen in bayerischen Regionen vorgestellt. (…) Den vollständigen Artikel der Neuen Presse Coburg können Sie hier lesen. Quelle: www.np-coburg.de

AOVE – Abschluss des interkommunalen Energiekonzeptes

Amberg-Sulzbach. Drei Jahre wurden die neun AOVE-Kommunen hinsichtlich der Umsetzung ihrer kommunalen Energiekonzepte vom Institut für Energietechnik (IfE) Amberg begleitet. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Mit den bisher umgesetzten Projekten können jährlich ca. 260 Tonnen CO2 eingespart werden, dies entspricht einer Heizöleinsparung von ca. 90.000 Litern pro Jahr. Die Weiterlesen…

Blockheizkraftwerk für Mittelschule Bischofswiesen

Bischofswiesen – Nachdem der Gemeinderat auf den geplanten Holzbau in den Obergeschossen des Mittelschulgebäudes verzichtet hatte, sollen nun zwei Spitzenlastkessel und ein Blockheizkraftwerk (BHKW) die Einrichtung beheizen. Das entschied der Gemeinderat in der Sitzung am Dienstag einstimmig. Johannes Pickl vom Institut für Energietechnik (IfE) präsentierte das Energiekonzept. Zusätzlich ist eine Weiterlesen…

BHKW des Jahres 2019 – Urkundenverleihung am 22.06.2020

Innovatives Wasserstoff-Blockheizkraftwerk zum BHKW des Jahres 2019 ausgezeichnet Das Wasserstoff-Blockheizkraftwerk in Haßfurt ist „BHKW des Jahres 2019“. Die Anlage wurde von einer Fachjury des Bundesverbands Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK) und der Zeitung Energie & Management (E&M) aus elf eingereichten Vorschlägen einstimmig ausgewählt. Das BHKW wurde in einem Vorhaben der Städtische Betriebe Weiterlesen…