Beim vierten Treffen des Energieeffizienz-Netzwerks Südostbayern waren die teilnehmenden Kommunen diesmal zu Gast bei der Stadt Deggendorf, wo sie sich zum Thema Elektromobilität informierten. Eingeladen hatte Christian Kutschker, Geschäftsführer der Stadtwerke Deggendorf, der sich sehr freute, den Teilnehmern die regionalen Gegebenheiten bei der Umsetzung des Ladesäulennetzes im Stadtgebiet näher vorstellen zu können.

Bevor sich über das Fachthema ausgetauscht wurde, bat Netzwerkmoderator Dr. Willie Stiehler von der Energieagentur Südostbayern GmbH zusammen mit Professor Dr. Markus Brautsch vom Institut für Energietechnik (IfE), Netzwerkträger und energietechnischer Berater, die Kommunen um eine kurze Zusammenfassung ihrer aktuellen Projekte.

...

Den vollständingen Artikel der idowa können Sie hier nachlesen: Elektromobilität und Klimaschutz im Fokus

Quelle: idowa