“Cross Clustering” – Bayernweit erstes Netzwerktreffen der Netzwerke

Am 12.09.2019 versammelten sich Vertreterinnen und Vertreter aus 200 Kommunen, Stadtwerken und Unternehmen in der oberpfälzischen Stadt Amberg. Anlass war die erste bayernweite Netzwerkkonferenz an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden, welche vom Netzwerkträger Institut für Energietechnik IfE GmbH (IfE) durchgeführt wurde. Das Ziel der Energieeffizienz-Netzwerke ist es, den Energieverbrauch Weiterlesen…

Messung an Biogasanlage mit japanischer Unterstützung

Im Rahmen des Forschungsprojekts Optibiosy, in dem Forscher der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden sich mit dem Betrieb von Biogasanlagen im zukünftigen Stromsystem in Deutschland befassen, wurde an einer am Projekt beteiligten Anlage der Firma TheCH4 Schwandorf eine Messreihe durchgeführt. Hierfür war die Professorin Shiho Ishikawa von der Graduate School of Weiterlesen…

Digitale Energienutzungspläne für bayerische Kommunen – Startschuss Modellprojekt „Smart Cities“ in Haßfurt

Als eine von bundesweit 13 Kommunen wurde Haßfurt im Juli 2019 für die erste Staffel der „Modellprojekte Smart Cities“ ausgewählt. Zeitgleich beginnen in Kooperation mit dem Institut für Energietechnik an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden die Arbeiten an einem „Digitalen Energienutzungsplan“ als Grundlage und erster Baustein im Rahmen der Smart Weiterlesen…

Haßfurt nimmt Wasserstoff-Blockheizkraftwerk erfolgreich in Betrieb

In einem Vorhaben der Städtische Betriebe Haßfurt GmbH mit Förderung durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) wurde die bestehende Power-to-Gas Anlage in Haßfurt um ein hochinnovatives Wasserstoff-Blockheizkraftwerk (H2-BHKW) zur Rückverstromung von regenerativ gewonnenem Wasserstoff erweitert. Das Modul wurde nun erfolgreich in Betrieb genommen. Projektpartner sind die Weiterlesen…

Gründung eines neuen Energieeffizienz-Netzwerks: OBEN STEIN PAPIER CHEMIE

10 ostbayerische Firmen aus den Branchen Stein, Papier und Chemie haben sich zusammengeschlossen und am 20.03.2019 an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden gemeinsam mit dem Netzwerkträger Institut für Energietechnik IfE GmbH das OBEN STEIN PAPIER CHEMIE Energieeffizienz-Netzwerk gegründet. Ziel ist die Senkung des Energieverbrauchs in den beteiligten Industriebetrieben. Am 20.03.2019 Weiterlesen…

2. Netzwerktreffen in Bamberg

Im November 2015 startete eines der ersten kommunalen Energieeffizienz-Netzwerke in Deutschland unter der Federführung des Instituts für Energietechnik an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden (IfE). Teilnehmer des Effizienznetzwerkes sind die 4 Städte Amberg, Neumarkt, Straubing, Würzburg und die 8 Landkreise Bamberg, Forchheim, Haßberge, Nürnberger Land, Pfaffenhofen a.d. Ilm, Roth, Schwandorf Weiterlesen…

Auszeichnung des BMUB für das „Energieeffizienznetzwerk für Unternehmen in Bayern“

Im Rahmen der Jahreskonferenz der Lernenden Energieeffizienz-Netzwerke (LEEN) am 29. September 2015 in Berlin wurde das „Energieeffizienz-Netzwerk für Unternehmen in Bayern“ als eines von bundesweit sechs LEEN-Netzwerken und einziges Netzwerk in Bayern durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) ausgezeichnet. Netzwerkträger ist das Institut für Energietechnik an Weiterlesen…

4. Netzwerktreffen des Kompetenzzentrums für Kraft-Wärme-Kopplung

Mit dem 4. Netzwerktreffen am 23. Juli 2015 in Amberg startete das Kompetenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplung (KoKWK) erfolgreich ins vierte Projektjahr. Im Netzwerk des Kompetenzzentrums sind mittlerweile über 20 Professoren und Mitarbeiter aktiv in die Forschungsarbeiten in den Handlungsfeldern Emissionsminderung, Effizienzsteigerung, biogene Brennstoffe, KWK-Systemtechnik und innovative KWK-Verfahren eingebunden. Im Rahmen des Weiterlesen…