Abschlusstreffen – Kommunales Klimaschutz-Netzwerk für die Kommunen der AOVE GmbH

Die teilnehmenden Kommunen des Klimaschutznetzwerks-Netzwerks der AOVE GmbH trafen sich am 30.04.2024 bereits zum 12. Mal. Das Treffen fand im Rathaus in Poppenricht statt. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Böhm und die Vorstellung der aktuellen Projekte hielt Herr Tobias Berg (Institut für Energietechnik IfE GmbH, Amberg) einen Vortrag. Das Thema Weiterlesen…

5. Netzwerktreffen, virtuell

Im fünften Netzwerktreffen des Ressiurceneffzienz-Netzwerks im Landkreis Deggendorf widmeten sich die Teilnehmenden dem Thema “Klärschlammverwertung im Landkreis”. Martin Gonschorek gibt in einem Fachvortrag einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich und weist verschiedene Szenarien für die mögliche weitere Vorgehensweise auf.

4. Netzwerktreffen in Plattling

Text einfügenDas vierte Netzwerktreffen des Ressourceneffizienz-Netzwerks im Landkreis Deggendorf am 05.04.2022 stand ganz im Zeichen der interkommunalen energetischen Klärschlammverwertung. Martin Huber gab in seinem Vortrag ein Update zum aktuellen Stand der Klärschlammverwertung in Bayern und zeigte den Teilnehmern unterschiedliche Verwertungsmöglichkeiten auf.

Gründungstreffen, Deggendorf

Das Ressourceneffizienz-Netzwerk im Landkreis Deggendorf wurde am 13.07.2021 in Deggendorf gegründet. Das Gründungstreffen fand vor Ort im großen Sitzungssaal des Landratsamts statt. Die 25 beteiligten Kommunen wollen durch die Teilnahme am Ressourceneffizienz-Netzwerk aktiv die Energiewende vorantreiben und eine nachhaltige Zukunft mitgestalten. Im Fokus steht dabei vor allem die gemeinsame Klärschlammverwertung Weiterlesen…

Investition in eine grünere Zukunft – Bundesumweltministerium fördert Ressourceneffizienz und Klimaschutz

Das Bundesumweltministerium fördert mit 590.926 € und 328.145 € Ressourceneffizienz und Klimaschutz in Bayern. Der Klimaschutz ist eine der bedeutendsten Aufgaben der Gegenwart und stellt unsere Gesellschaft vor vielerlei Herausforderungen. So ist es unabdingbar, dass die Emissionen gemindert, Energie effizienter genutzt und erneuerbare Energien eingesetzt werden. Das Bundesumweltministerium fördert mit Weiterlesen…