Jetzt hier anmelden zur kostenfreien Infoveranstaltung von bayern innovativ bei der Brauerei Gutmann in Titting. Es geht unter anderem um die Themen Drittstrombelieferung, Sektorkopplung, Energieeffizienz und Ausstieg aus der fossilen Energieversorgung. Mehr Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.

Energiekonzept für die Stadtwerke Gunzenhausen

Die Stadtwerke Gunzenhausen GmbH betreibt ein Wärmenetz zur Versorgung des Freizeitbades Juramare und des Verwaltungsgebäudes der Stadtwerke Gunzenhausen. Aufgrund des Alters der drei bestehenden Blockheizkraftwerke ...

Interkommunaler Energienutzungsplan zur energetischen Klärschlammverwertung für die Kommunen im Landkreis Schweinfurt

Beschreibung Im Rahmen dieses Konzeptes wurden Wege zur energetischen Klärschlammverwertung im Landkreis Schweinfurt aufgezeigt und bewertet. Dabei wurde ein logistisch und verfahrenstechnisch optimiertes Konzept zur ...

Landkreis Kulmbach plant Wasserstoff-Initiative

Wir freuen uns über die Bewerbung des Landkreis Kulmbach als Wasserstoff-Region im Projekt "HyStarter" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Informationen zum Projekt ...

Forschungsprojekt iKUWU: innovative Kraft-Wärme-Kopplung für den Universitätscampus Bayreuth

Kurzvorstellung Das Institut für Energietechnik (IfE) optimiert im Rahmen eines vom Bayerischen Wirtschaftsministeriums geförderten Forschungsprojektes im Auftrag der Stadtwerke Bayreuth und in Zusammenarbeit mit dem ...

Digitaler Energienutzungsplan im Landkreis Eichstätt

In Kösching im Lankdkreis Eichstätt soll ein Holzheizkraftwerk entstehen, das hauptsächlich Audi mit Wärme versorgen soll. Die überschüssige Wärme könnte den anliegenden Orten Kösching und ...

Markt Wolnzach – „Musterschüler“ im Bereich Netzwerkarbeit

Der Donaukurier berichtet in einem tollen Artikel über unsere Netzwerkarbeit mit dem Markt Wolnzach. Der Markt war bereits Mitglied in unserem ersten Energieeffizienz-Netzwerk und führt ...

Markt Plößberg plant Wasserstofftankstelle mit „grünem Wasserstoff“

Unser Geschäftsführer Prof. Markus Brautsch referierte vor dem Plößberger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung über das Thema Wasserstofferzeugung. Der Markt möchte künftig überschüssigen Strom aus ...

Energieversorgung für das Freizeitzentrum in Waigolshausen

Als Mitglied eines der Energieeffizienz-Netzwerke der ÜZ Mainfranken will Waigolshausen seine kommunalen Einrichtungen möglichst energieeffizient betreiben. Im Freizeitzentrum der Gemeinde soll deshalb mit unserer Hilfe ...