Beitragsbild

Grenzüberschreitendes F&I Netzwerk für Energieeffizienz und Kraft-Wärme-(Kälte)-Kopplung

Im Ziel-ETZ F&I Netzwerk für Energieeffizienz und Kraft-Wärme-(Kälte)-Kopplung kooperieren Hochschulen und KMU im bayerisch-tschechischen Grenzraum. Lead-Partner ist die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Hochschulpartner in ...Weiterlesen

Energieeffizienz in Neumarkt

Energieeffizienz in Neumarkt

Beim Sanierungstreff am Dienstag, erläuterte M.Eng. Florian Wachler von der IfE GmbH an der OTH Amberg-Weiden den Zuhörern den Unterschied zwischen Primär-, End- und Nutzenergie ...
Umsetzung des Energiekonzepts für Neunburg

Umsetzung des Energiekonzepts für Neunburg

Das Neunburger Marienheim verbraucht knapp 300 000 Kilowattstunden Strom pro Jahr (Stand 2018). Das entspricht in etwa dem Verbrauch von 75 Vier-Personen-Haushalten. Aber es wird noch ...
Gründung eines neuen Energieeffizienz-Netzwerks: OBEN STEIN PAPIER CHEMIE

Gründung eines neuen Energieeffizienz-Netzwerks: OBEN STEIN PAPIER CHEMIE

10 ostbayerische Firmen aus den Branchen Stein, Papier und Chemie haben sich zusammengeschlossen und am 20.03.2019 an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden gemeinsam mit dem ...
Bistum startet Energieinitiative LIMIT25

Bistum startet Energieinitiative LIMIT25

Würzburg (POW) Das offizielle Startsignal für die Projektphase des diözesanen Energiekonzepts „LIMIT25“ hat Bischof Dr. Franz Jung in Würzburg gegeben. Bei einem Treffen mit der ...
Forschung: Synthetische Kraftstoffe für KWK-Anlagen

Forschung: Synthetische Kraftstoffe für KWK-Anlagen

Power-to-X Kraftstoffe aus regenerativen Energiequellen können künftig einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten. Besonders interessant sind sogenannte Oxymethylenether (OME), die sich als Ersatz für Dieselkraftstoff ...
Kommunales Energieeffizienz-Netzwerk schließt sich mit ZENO zusammen

Kommunales Energieeffizienz-Netzwerk schließt sich mit ZENO zusammen

Acht Gemeinden schließen sich zum „Kommunalen Energieeffizienz-Netzwerk“ zusammen. Im Flossenbürger Rathaus fiel der Startschuss für das zunächst auf drei Jahre befristete Miteinander in Fragen rund ...
Forschungsprojekt Optibiosy

Forschungsprojekt Optibiosy

Ein neues Forschungsprojekt für Biogasanlagen ist gestartet: In „Optibiosy“ befasst sich ein interdisziplinäres Team der OTH Regensburg und der OTH Amberg-Weiden mit der Untersuchung der ...
Bayern innovativ: Cluster-Forum Klärschlammverwertung – Anforderungen, Lösungen, Praxis

Bayern innovativ: Cluster-Forum Klärschlammverwertung – Anforderungen, Lösungen, Praxis

Die gestrige Veranstaltung der Bayern Innovativ GmbH war ein voller Erfolg! Ca. 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer versammelten sich am 28. Februar 2019 an der OTH ...